Allgemein,  Fabcare,  Make-Up Entferner,  Reviews

Review – Fabcare Make-up Entferner Tuch (PR-Sample)

*Anzeige


Ich wollte mir schon seit Ewigkeiten das Make-Up Entferner Tuch von Makeup-Radierer holen, aber das war mir einfach zu teuer, daher suchte ich nach einer Alternative und bin auf FABCARE gestoßen. Da ich denke, dass es bestimmt einige interessant finden, schreibe ich dazu mal eine Review. 


Ein paar Fakten

zu den Fabcare Abschminktüchern

  • entfernt Make-Up und Hautunreinheiten nur mit Wasser
  • Hypoallergen
  • für jeden Hauttyp
  • optimal für jeden Tag
  • in einer Packung sind 3 Make-Up Entferner Tücher
  • Größe (18×40 cm)
  • Waschmaschinengeeignet
  • zu kaufen über die Webseite oder bei Amazon ( Amazon-Link )
  • Preis: 12,95 €

Fabcare Inhalt


Anwendung

  1. Vor der ersten Anwendung, Tücher waschen
  2. Das Tuch mit warmen Wasser nass machen
  3. Mit kreisenden Bewegungen über das Gesicht wischen
  4. Tuch abwaschen und in die Waschmaschine geben

Kein Weichspüler, bis 30°C, nicht bleichen, nicht bügeln, keinen Trockner verwenden

fabcare Verpackung

Fabcare Beschreibung

Fabcare Anleitung


Meine Meinung und Erfahrung

Erstmal finde ich es gut, dass es drei Tücher in einer Verpackung dabei sind, sodass man so gut wie jeden Tag einen verwenden kann. Ich schminke mich jeden Tag und da brauche ich wirklich auch jeden Tag einen! Man kann ein Tuch meiner Meinung nach bis zu 3x verwenden und dann würde ich es waschen und das nicht bei 30°C wie von Fabcare empfohlen.

Fabcare Größe
Ich meine unser Gesicht hat so viele Bakterien im Laufe des Tages angesammelt und ich habe nicht gerade die reinste Haut, da finde ich 30°C in der Waschmaschine echt zu wenig. Ich habe meine Tücher bei 60°C gewaschen und denen ist nichts passiert.

Die Tücher fühlen sich sehr weich an und riechen wirklich ganz angenehm, ohne Chemie.

Fabcare Inhalt

Ich finde die Tücher haben Ich machte also die Tücher mit warmen Wasser nass und habe mit kreisenenden Bewegungen über mein Make-Up bzw. Gesicht gewischt.

Es fühlte sich nicht ganz angenehm auf der Haut an, aber es ziehte etwas. Lidschatten, Blush, cremigen Lippenstift entfernte es Problemlos. Bei der nichtwasserfesten Wimperntusche war es etwas schwierig, da musste ich etwas stärker rubbeln. Die Wimperntusche ging zwar ab, aber Reste waren immer noch da.

Wasserfeste Wimperntuschen und Liquid Lipsticks gingen bei mir überhaupt nicht runter, es hat eher nur mehr verschmiert und noch mehr rubbeln wollte ich meiner Haut nicht antun.

Fabcare

Mein Gesicht fühlte sich total auf Spannung und sehr trocken an. Ich musste auf jeden Fall nochmal mit einem normalen Make-Up Entferner drüber gehen und da hat man gesehen, was noch alles abging. 

Etwas was mir aufgefallen ist, ist dass man die Tücher max. bei 30°C waschen sollte. Ich meine unser Gesicht hat so viele Bakterien im Laufe des Tages angesammelt und ich habe nicht gerade die reinste Haut, da finde ich 30°C in der Waschmaschine echt zu wenig. Ich habe meine Tücher bei 60°C gewaschen und denen ist nichts passiert.


Fazit

Positiv

  • Mit Griff zum Aufhängen
  • Schönes Design, bei grau sieht man die Schminkreste nicht
  • große Tücher, perfekt für das ganze Gesicht
  • 3 Stück in einer Verpackung
  • riecht nicht nach Chemie
  • einfache Anwendung

Fabcare aufhängen
Negativ

  • Haut fühlt sich nicht „sauber“ an
  • nach der Anwendung ein gereiztes Hautgefühl
  • Anwendungshinweis 30°C in der Waschmaschine unlogisch
  • entfernt kein wasserfestes Make-Up

Weiterempfehlung?

Für Leute die sich wirklich nur minimal schminken und kein Full-Face Make-Up schminken, kann ich diese Abschminktücher sehr empfehlen!

Bei zu viel Make-Up ist es in meine Augen eine unnötige Verschwendung, da man sowieso nochmal mit normalen Entferner drüber gehen muss.  

Ich wünsche euch einen schönen Tag,
eure Irina ♥

*Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt – meine persönliche Meinung

2 Comments

  • Julia

    Ich habe so ein Tuch auch mal getestet, weil es in der Glossybox war. Habe es einmal benutzt & danach nie wieder 😂 es hat zwar einigermaßen funktioniert aber ich finde es einfach zu nervig, die Tücher andauernd zu waschen…dazu kam mir das ab der 2. Anwendung schon unhygienisch vor…so mit dem ganzen Make Up auf dem Tuch & dann wieder ins Gesicht.
    Also ich benutze wie bisher „normale“ Reiniger fürs Gesicht! 🙂
    Liebe Grüße,
    Julia von http://www.rawrpunzel.com

    • beautifulxoo

      Ohje, die von Fabcare benutze ich gerne für Pudersachen. Wegen der Hygiene wasche ich es immer bei 60 Grad, die Tücher fühlen sie noch ganz gut an. Mal schauen, sie es nach ein paar mal waschen aussieht 😁😁

Dir hat der Artikel gefallen?Sag's weiter oder schreibe einen Kommentar!

%d Bloggern gefällt das: