Allgemein,  loreal,  Reviews,  wimperntusche

Review – ‚L’oreal Paris – False Lash Superstar X-Fiber“

Das Versprechen von L’oreal

Preis 11,95 € im DM

Die Mascara hat zwei Seiten mit einer Bürste.

IMG_0491

1 Seite – Primer

IMG_0494

2 Seite – Topcoat

IMG_0495

Die erste Seite ist ein intensiver schwarzer Primer, der die Wimpern verdichten und für ein extremes Volumen sorgen soll. Die zweite Seite schenkt den Wimpern Länge und Form ohne zu verkleben.

„Das Resultat: Kein Klumpen, kein Verwischen und beeindruckende Superstar-Lashes – für unvergleichlich aufregende Augenblicke, jeden Tag!“ – L’oreal

Mein Fazit nach mehrmaliger Anwendung

Naja, was heißt mehrmaliger Anwendung.. Die Mascara ist fast leer. Ich finde die erste Seite trennt die Wimpern total gut. Die zweite Seite pusht sie nochmal richtig hoch.. und das Ergebnis kann sich zeigen lassen.

Mit beiden Bürsten komme ich sehr gut an meinen kleinen Wimpern dran. Die zweite Seite hat eine gebogene Form, so dass man wirklich jede Wimper tuschen kann.

Mit dieser Mascara kann man die Dichte der Wimpern sehr gut aufbauen, indem man einfach öfters – gaaaanz oft – immer wieder tuscht. Man sollte jedoch aufpassen, dass es auch nicht zu viel ist.. Spinnenbeine, ihr wisst schon

Wasserfest ist sie nicht, beim weinen verläuft es etwas..

IMG_0308IMG_0292IMG_0312IMG_0303

One Comment

Dir hat der Artikel gefallen?Sag's weiter oder schreibe einen Kommentar!

%d Bloggern gefällt das: