Allgemein

Review – Pinselreiniger Ebelin

*Anzeige


Ich war schon länger nach der Suche nach einem neuen Pinselreiniger, zuvor hatte ich den von M.A.C. der mit aber persönlich auf Dauer echt zu teuer ist. Ob dieser von Ebelin was bringt, erfahrt ihr hier! 

Ein paar Fakten zum Pinselreiniger laut Ebelin 

  • 100 ml/ 3,95 €
  • entfernt effektiv Kosmetikrückstände in den Pinselhaaren – ganz ohne Ausspülen
  • Pinselhaare bleiben weich und glänzend
  • angenehm frischer Duft
  • vegan
  • für die tägliche Reinigung von Puder-, Rouge, und Lidschattenpinseln geeignet
  • Link: DM Onlineshop Pinselreiniger

Pinselreiniger Ebeling Verpackung

Diesen Pinselreiniger findet ihr übrigens im DM meistens neben Essence bei den anderen Pinselprodukten von Ebelin. Ihr glaubt es kaum, wie lange ich nach diesem Reiniger gesucht habe. Er war ständig ausverkauft. 

Pinselreiniger

Anwendung

Den Pinselreiniger direkt auf den Kosmetikpinsel aufsprühen, kurz einwirken lassen und die Rückstände mit einem weichen Kosmetiktuch abstreifen. Im Anschluss den Pinsel an der Luft trocknen lassen. Bei starker Verschmutzung sollte der Pinsel bei Bedarf mit einem milden Shampoo gereinigt werden.

Nach der Anwendung haben meine Pinsel relativ schnell getrocknet, sodass ich sie schon nach ca. 1-2 Stunden benutzen konnte.

Pinselreiniger Anwendung Verpackung

Meine eigene Erfahrung und Meinung

Erstmal zur Info: Das ist ein Pinselreiniger, den man Sprühen muss. Der Geruch ist sehr angenehm und nicht zu aufdringlich.

Ich hab das immer so gemacht, dass ich den Pinsel rund herum immer angesprüht habe und den Pinsel dann an einem Handtuch in kreisenden Bewegungen abgestreift habe. Bei meinen Lidschattenpinsel hat es wirklich sehr gut funktioniert, da es so gut wie nur Puder war. Bei den größeren Pinseln musste ich mehr drauf sprühen, damit der Pinsel überall an den Pinselhaaren etwas angefeuchtet war.

Pinselreiniger von Ebelin

Ich finde dieser Reiniger erfüllt komplett seinen Zweck, für Zwischendurch ist er echt super und vor allem auch total praktisch, wenn man von einem Lidschattenton in einen anderen reingehen möchte, damit man nicht beide Farben auf dem Auge hat.

Ein negativer Kritikpunkt ist für mich, dass sich der Füllstand extrem gemindert hat. Ich habe meine ganzen Pinsel gewaschen (ca. 10 – 15 Stück) und die Flasche war schon zur Hälfte leer. Ziemlich schade, das heißt für mich, ich kann dieses Produkt nur zwei mal benutzen.

Liebe Grüße, 

 

eure Irina ♥

 

*Werbung – selbst gekauft – meine Meinung

Dir hat der Artikel gefallen?Sag's weiter oder schreibe einen Kommentar!

%d Bloggern gefällt das: