Zu meinem Starterpaket,  welches ich durch einen Gutschein erhalten habe, habe ich mir noch ein Stamping-Set ausgesucht. Im Moment ist das Stamping-Set auf 2,79 € reduziert! (Link 99 Nails – Stamping Set)

Screenshot_20180224-191325.jpg

Der Stamper ist aus Kunststoff und liegt wirklich gut in der Hand. Das Einzige was mich stört ist, dass das Jelly-Teil ab und zu raus fällt und dadrauf viele Fussel kleben bleiben, sonst bleibt der Nagellack wirklich gut an dem Jelly kleben und lässt sich so leicht auf den Nagel stampen.

gf.PNG

Eine passende Stamping-Palette habe ich mir noch dazu bestellt, nämlich diese:

g.PNG

Die Stamping Palette hat 3,99 € gekostet. Sie ist wirklich sehr hochwertig verarbeitet und zum Schutz der Platte klebte bei der Lieferung eine blaue Folie drauf. Ich finde alle Muster total schön, außer unten Rechts das zweite mit der Flasche drauf.

Um noch das komplette Set abzuschließen, habe ich mir zwei Stamping Nagellacke rausgesucht. Diese Nagellacke trocknen wirklich seeeehr schnell! Kaum ist die Farbe drauf, zack trocken. Wirklich sehr gut! Man kann auch einen ganz normalen Lack verwenden, es muss nicht unbedingt ein Stamping Lack sein, aber wenn es schnell gehen soll, dann hat ein Stamping Nagellack durch diese Trocknungszeit einen großen Vorteil! 🙂 (Sortiment 99 Nails – Stamping Nagellacke)

Screenshot_20180224-192047.jpg

Screenshot_20180224-192105.jpg

Meiner Meinung nach hat das Abziehen des Lackes nicht sooo gut funktioniert (oder ich mache es einfach falsch). Der Lack ging super auf den Nagel drauf und ist wie oben geschrieben total schnell getrocknet! 

 

Welche Produkte verwendet ihr beim Stampen?

Ich hatte mal ein Stamping-Set von Essence, aber das fand ich wirklich nicht gut. Seitdem habe ich mir auch keine mehr geholt. Diese Produkte haben mich wirklich sehr überzeugt, alleine, dass die schon soo günstig sind und der Stamping Lack trocknet wirklich in Sekundenschnelle. 

 

Liebe Grüße 

Irina ♥ 

 

Produkte wurden mir durch einen Gutschein zur Verfügung gestellt – PR Sample – Kooperation – Werbung

One thought

Dir hat der Artikel gefallen?Sag's weiter oder schreibe einen Kommentar!